nukem empire
aquarium pasing Logo
nukem empire KJR MUC aquarium-Logo, JUZ aquarium Pasing, Alois-Wunder-Str. 1, 81241 Münchnen, Tel.8994940 aquarium-Logo, JUZ aquarium Pasing, Alois-Wunder-Str. 1, 81241 Münchnen, Tel.8994940
nukem empire KontaktImpressum
nukem empire News & AktuellesNewsletterInfosAngebote für KidsSchulkooperationenRaumüberlassungafk-Radio-Projekt*rec-play-StudioStellenangeboteArchiv Jugendzentrum Werkstatt-Projekt 2015,Auszeichnung Jugendzentrum aquarium-pasing bei facebook Jugendzentrum aquarium pasingJugendzentrum aquarium pasing Jugendzentrum aquarium Pasing, München, Alois-Wunder-Str. 1, 81241 Münchnen, Tel.8994940 NEB Jugendzentrum aquarium pasing

Longboardbau Workshop
18-04-18 16:56
Alter: 31 days


JAHR: 2018


Kategorie: Pfingstferien


Longboards
Longboards

Da ein Longboard nicht an einem Nachmittag fertig ist, haben wir die erste Pfingstferienwoche nachmittags dafür vorgesehen.

Wenn ihr euch anmeldet, haltet euch bitte die folgenden Termine, zwischen 15 und 21 Uhr, frei!  

Dienstag       22.05.

Mittwoch       23.05.                       

Donnerstag   24.05.

Freitag          25.05.  

 

Achtung es stehen nur 6 Plätze zur Verfügung!    

 

Beginn:         jeweils um 15 Uhr im aqu@rium                            

Ende:            jeweils ca. 21:00 Uhr im aqu@rium  

Kosten:         57,- € für Materialkosten und das Achsensetup  

Alter:            12 - 17 Jahre

Anmeldung hier oder im aqu@rium!

 

Wer wollte nicht schon immer sein eigenes Longboard haben? Noch besser ihr habt die einmalige Gelegenheit euch selbst ein Longboard zu bauen! In der ersten Pfingstferienwoche verwandelt sich das Jugendzentrum aqu@rium in eine Longboard Werkstatt. Marc vom IdeenReichMobil des Kreisjugendring München – Stadt kommt zu uns und ihr könnt unter seiner fachmännischen Anleitung euren Traum vom eigenen Longboard, dass es wirklich nur einmal gibt, verwirklichen. Ein kleiner Ausblick, was in diesem Workshop auf euch zukommt:   Ihr werdet festlegen welchen Shape und welche Form das Longboard haben soll. Ihr werdet entscheiden, ob euer Board mit oder ohne Nose/Tail sein soll. Ihr werdet euch die Vorlage für euer Longboard entwerfen und dann auf den Rohling übertragen und diesen aussägen. Ihr könnt euch Gedanken über einfachere Designs machen und diese dann umsetzten um euer Longboard einzigartig zu machen. Natürlich müsst ihr noch vieles mehr machen, damit ihr dann beispielsweise so ein Longboard euer eigen nennen könnt.









<- Zurück zu: News & Aktuelles